Fonderia D'Arte Massimo Del Chiaro

Del Chiaro Art Connection

Italiano English Français Tedesco Spagnolo Russo

Home

 

Lektion in Magie

Lektion in Magie

Ein magischer Seiltänzer, der ohne Netz, schwebend zwischen Traum und Mythos, über dem Abgrund balanciert und dabei distanziert und mit subtiler Ironie die menschliche Verfassung betrachtet: Mit diesem bildhaften Vergleich beschrieb der ehemalige Kulturminister Antonio Paolucci treffend Novello Finotti, einen der einfühlsamsten, talentiertesten und beliebtesten italienischen Gegenwartskünstler, und stellte damit Finottis scharfsinnige Beobachtungsgabe und sein Talent heraus, die Welt durch seine Skulpturen in einen „Traum mit offenen Augen“ zu verwandeln.

Weiterführende Informationen www.delchiaroartconnection.com.

Weihnachten mit „Null-Kilometer“-Kunst

Weihnachten mit „Null-Kilometer“-Kunst

Ein Weihnachtsfest mit „Null-Kilometer“-Kunst für Forte dei Marmi. Das für seine goldenen Strände und seine VIP-Gäste berühmte toskanische Städtchen, seit jeher Synonym für schlichte Eleganz in der Auffassung von Urlaub und Unterhaltung, feierte Weihnachten 2011 im Zeichen der Zusammenarbeit und bediente sich dafür eines der wichtigsten Kulturschätze der Versilia: der zeitgenössischen Bronzeskulptur. Die Initiative - eine Idee der Fonderia d’Arte Massimo Del Chiaro im Rahmen des Projektes Del Chiaro Art Connection, die von der Gemeinde Forte dei Marmi und zahlreichen Geschäftsleuten unterstützt wurde - ermöglichte die Einbeziehung von Künstlern in den Aufbau der Weihnachtsdekoration der Stadt. Das Ergebnis? Ein harmonisches Nebeneinander von traditionellem Weihnachtsschmuck und herrlichen Bronzeskulpturen in den Einkaufsstraßen und auch vielen Geschäften.

Weiterführende Informationen www.delchiaroartconnection.com.

Riflexion in Forte dei Marmi

Riflexion in Forte dei Marmi

Reflexe und Reflexionen im Stadtkern von Forte dei Marmi. Die Plastizität des Metalls. Der Zauber der künstlerischen Kreation. Die Exzellenz des bereits in der Renaissance angewendeten Wachsausschmelzverfahrens. Und ein der Tradition der Versilia, dem Meer, den Kindern und der unbeschwerten Fröhlichkeit des Urlaubs gewidmeter Ausstellungspfad. Ganz in der Tradition der Kunsterfahrungen, die die Geschichte von Forte dei Marmi seit jeher bereichern.

Weiterführende Informationen www.delchiaroartconnection.com.

Die Mechanik des Pferdes

Die Mechanik des Pferdes

„Cyber-Dada II“ oder die stolze Eleganz des Pferdes in der originellen mechanischen Interpretation von Alexandra de Lazareff. Im Rahmen des Projektes Del Chiaro Art Connection ist diese herrliche Skulptur seit dem 25. Mai 2011 in einem der beliebtesten Hotels der italienischen und internationalen High Society zu bewundern: Das Kunstwerk ist einer der Glanzpunkte der eleganten Halle des Hotels Byron in Forte dei Marmi.

Weiterführende Informationen www.delchiaroartconnection.com.

 

Via delle Iare, 26/B C.P. 191
55045 Pietrasanta (LU) - Tedly
P.IVA 01942980465
  Urheberrechte © 2011
Fonderia D'Arte Massimo Del Chiaro.
Alle Rechte vorbehalten.
  Tel. +39 0584 792955
Fax +39 0584 792940
E-mail fonderia@delchiaro.com